Ein Schritt in die richtige Richtung - Telekom Post-Sportverein Bielefeld e.V.

Mein Verein fürs Leben.

Informationen

Seiteninhalt: Ein Schritt in die richtige Richtung

Ein Schritt in die richtige Richtung

2. Damen

Aufgrund zweier Verletzungen im letzten Spiel machten wir uns Samstag in etwas schmalerer Besetzung auf den Weg nach Schloß Holte um dort gegen den VC Altenbeken-Schwaney anzutreten. Im Gegensatz zu den zwei letzten Spielen konnten wir mehr Konstanz im Aufschlag, eine etwas stabilere Annahme und Feldabwehr, zwischendurch mal einen durchschlagskräftigen Angriff sowie einen gut positionierten Block zeigen.

Kampfgeist und Spielfreude sorgten für drei sehr spannende Sätze (22:25, 25:27, 25:22), von denen unser Gegner leider - auch mit etwas Glück - zwei für sich gewinnen konnte. Im letzten Satz konnten wir diese Leistung nicht mehr halten (14:25) und verloren damit 1:3 gegen den Tabellendritten.

Ein großer Dank geht an Marion M. von den Seniorinnen, die sich bereit erklärte uns in unserer personell schwierigen Situation zu unterstützen. Nächsten Samstag treten wir dann in Sande gegen die Tabellenführerinnen SG Sande/VoR II an und versuchen unsere Leistung weiter zu steigern, um in den letzten Spielen der Saison hoffentlich noch ein paar Punkte für den Klassenerhalt erkämpfen zu können.
Daumen gedrückt halten und bitte schon mal Samstag den 23.03.19 15h fett im Kalender vermerken, wo wir das vermutlich alles entscheidende Spiel über den möglichen Klassenerhalt gegen VoR Paderborn spielen werden und eure Unterstützung mehr als gebrauchen können!


Eure 2. Damen

Meldung vom 26.02.2019