Die Weichen für die Regionalliga sind gestellt... - Telekom Post-Sportverein Bielefeld e.V.

Mein Verein fürs Leben.

Informationen

Seiteninhalt: Die Weichen für die Regionalliga sind gestellt...

Die Weichen für die Regionalliga sind gestellt...

Ausblick 1. Herren Saison 2017/2018

(Das Team im Uhrzeigersinn ab 12 Uhr: Florian Uthoff, Tim Borgstedt, Daniel Saradjuk, Jannik Schulz, Samuel el Sawaf, Jannis Dittmar, Markus Wittek, Anne Schade, Alexander Seidler, Christoph Rothe, Brian Leppin, Tobias Borgstädt und Hanno Lüttmann. Es fehlt: Daniel Wolfram.)

 

 

Ausblick 1. Herren Saison 2017/2018

Am vergangenen Dienstag trafen wir uns mit Coach Anne, um die erfolgreiche Saison 2016/2017 mit gewonnener Meisterschaft und Pokalsieg noch einmal Revue passieren zu lassen und abzustimmen wie es in der nächsten Saison weitergehen könnte. Immerhin standen einige Fragen im Raum, für die es im besten Fall eine schnelle Klärung bedurfte: Macht unser Coach weiter? Bleibt das Team zusammen oder gibt es Abgänge? Und und und...

Nachdem sich jeder einmal kurz zum Saisonverlauf, zu seiner persönlichen sportlichen Weiterentwicklung sowie zu den eigenen Ambitionen für die kommende Saison geäußert hatte, kamen wir zu folgenden Ergebnissen:

  • Trainerin Anne bleibt auch in 2017/2018 die Schaffnerin unseres Post-Expresses!!!
  • Kein Spieler will in den Ruhestand treten oder einem anderen Verein beiwohnen! Das Fragezeichen hinter Brian hängt lediglich mit der Zusage eines Studienplatzes in der näheren Umgebung zusammen.
  • Mit Hanno Lüttmann bewirbt sich ein neuer Spieler um das Amt des Schmeißfuches bei uns im Team. Er bringt Erfahrungen aus der Verbandsliga mit, in der er bis zur letzten Saison beim TV Emsdetten gespielt hat.
  • Mit Lukas Pollex steht ein alter Bekannter auf der potentiellen Spielerliste. Nach ersten beruflichen Erfahrungen möchte er nun wieder etwas mehr für seine Work-Life-Balance tun.

Die Weichen für eine erfolgreiche Saison in der Regionalliga sind also gestellt. Nun gilt es ab Anfang Juni, trotz einer hohen Beach-Affinität in der Mannschaft, den Fokus auf die Vorbereitung in der Halle zu legen, damit wir der mittlerweile großen Anzahl an Sympathisanten bei unseren Spielen auch in der kommenden Saison ein Spektakel mit noch höherklassigerem Volleyball bieten können.

Und wen es interessiert, welche Mannschaften in der kommenden Saison in der Almhalle gastieren werden, der schaut am besten mal hier: https://www.volleyball.nrw/fileadmin/user_upload/SPIELKLASSENEINTEILUNG_DL-LL_2017_2018_140517.pdf

 

Die Spielklasseneinteilung steht fest und hält Gegner wie Paderborn (DERBY!!!), Aachen, Düsseldorf oder Essen für uns bereit.

Wir freuen uns jetzt schon drauf!

Eure 1. Herren

Meldung vom 24.05.2017